pixelpunschpodcast #3 (Game Boy vs. Game Gear)

Kaum ist Weihnachten vorbei, ist auch schon unser Weihnachtspodcast da. Und weil zum Fest der Liebe gerne mal Handheld-Konsolen verschenkt werden, damit die Kleinen unter dem Christbaum nicht zu sehr quengeln, haben sich Sonja, Martina, Jilber und Markus mit der Frage auseinandergesetzt, welche Konsole damals eigentlich die bessere war: der Game Boy von Nintendo oder der Game Gear von Sega. Als besonderes Feature gibt es auch diesmal wieder inhaltliche Fehler und kleinere Tonprobleme. Wir wünschen frohen Hörgenuss!

Weiterlesen

Soteria

Wo bin ich hier und was mach ich hier? Fragen, die sich Spieler heute häufig stellen, wenn es einem Entwickler in seinem Spiel nicht gelingt, eine Geschichte nachvollziehbar zu vermitteln? Im 8-Bit-Zeitalter haben derlei Befindlichkeiten kaum jemanden gekümmert. Ein Entwickler platzierte eine Figur einfach an den Anfang des ersten Levels. Fertig. Nur folgerichtig ist es, dass das auch bei Soteria so geschieht – schließlich entstand das Spiel im Rahmen des ersten GameBoy Jam, einem Entwicklerwettbewerb rund um Nintendos klassische Handheld-Konsole.

Weiterlesen

Nur die Ruhe!

Wenn ich an meine frühen Game-Boy-Tage zurückdenke, beeindrucken mich vor allem mein damaliges Durchhaltevermögen und meine Engelsgeduld. Mit der R-Type-Version für Nintendos kleines Handheld-Wunder habe ich damals unzählige Stunden verbracht, ohne auch nur ein einziges Mal über das vierte Level hinauszukommen. Gestört hat mich das damals nicht.

Weiterlesen

Gargoyle’s Quest: Game Boy revisited

Das Action-Adventure ist heute untrennbar mit Namen wie Zelda und Metroid verknüpft. Ein Vertreter aus der ersten Evolutionsphase des Genres wird in diesem Zusammenhang heute allerdings viel zu selten gewürdigt: Gargoyle’s Quest – das Game-Boy-Spiel um den roten Gargoyle Firebrand, der auf der Spieleschachtel aus irgendeinem Grund trotzdem grün war.

Weiterlesen