Christmas Alpaca Adventure

Die Adventszeit ist eine ruhige Zeit der Andacht, in der allerlei Menschen ihre Fenster mit allerlei wüst blinkenden Lichtern schmücken und sich auf Weihnachtsmärkten an Glühwein verköstigen, um sich anschließend beklauen zu lassen. Glücklicherweise ist die Adventszeit auch die Zeit der kleinen Weihnachts-Indie-Spiele – wie Christmas Alpaca Adventure.

Weiterlesen

Boson X

Wikipedia ist so hilfreich! Gerade hat mir das praktische Internet-Lexikon verraten, dass ein Boson im Standardmodell der Teilchenphysik (und nach dem Spin-Statistik-Theorem) einen ganzzahligen Spin besitzt. Außerdem vermittelt ein Boson die Kräfte zwischen Fermionen. Und: Es gibt eine schwedische Handballspielerin namens Matilda Boson, die inzwischen allerdings ihre Karriere beendet hat. Wahlweise von besagter Sportlerin oder von Teilchenphysik fasziniert waren auch die Indie-Entwickler Mu und Heyo, die dem Boson mit Boson X ein eignetes Spiel widmeten.

Weiterlesen

Review: Electronic Super Joy (PC, Mac, Linux)

Jump’n'Runs können bisweilen unglaublich nervenzehrend sein. Bodenlose Gruben, unnachgiebige Gegner, Raketen, Laserstrahlen und ein Bildschirm, der von selbst scrollt und ständig droht, die Spielfigur zu erdrücken – all diese frustrierende Elemente bietet auch Electronic Super Joy von Indie-Entwickler Michael Todd. Der Schwierigkeitsgrad ist brutal. Frustrierend ist das Spiel trotzdem nicht. Schließlich hat es Elektro-Musik.

Weiterlesen

Zzzz-Zzzz-Zzzz

Ich erinnere mich noch lebhaft an Schulstunden, in denen engagierte Lehrer mit uns pubertierenden Bälgern diskutieren wollten, was Träume sind – ob sie eine Bedeutung haben oder nicht, wann Menschen träumen und wann nicht, warum Träume so schnell in Vergessenheit geraten oder auch nicht. Unzählige Erörterungen mit jeweils drei Pro- und drei Contra-Argumenten schrieben unzählige Schüler zu diesem unsäglichen Traumthema. Eine weitaus bessere Interpretation von Träumen liefert der Indie-Entwickler SaintHeiser mit Zzzz-Zzzz-Zzzz.

Weiterlesen

Soom

Wenn Menschen über das Wetter reden, geschieht das meist aus schierer Verlegenheit. Das Wetter sei wundervoll, meint auch der Protagonist in Soom, einem Browser-Puzzlespiel von Indie-Entwickler Aimar. Dann stürzt er sich von der Klippe. Den Rest des Spiels ist er damit beschäftigt, in einer Parallelwelt die Scherben seiner Seele aufzusammeln.

Weiterlesen