Zzzz-Zzzz-Zzzz

Ich erinnere mich noch lebhaft an Schulstunden, in denen engagierte Lehrer mit uns pubertierenden Bälgern diskutieren wollten, was Träume sind – ob sie eine Bedeutung haben oder nicht, wann Menschen träumen und wann nicht, warum Träume so schnell in Vergessenheit geraten oder auch nicht. Unzählige Erörterungen mit jeweils drei Pro- und drei Contra-Argumenten schrieben unzählige Schüler zu diesem unsäglichen Traumthema. Eine weitaus bessere Interpretation von Träumen liefert der Indie-Entwickler SaintHeiser mit Zzzz-Zzzz-Zzzz.

Weiterlesen

Strip ‘em all

In Puzzlespielen wirken Geschichten häufig aufgesetzt. Sie bilden einen Rahmen, der die Rätsel zusammenhält, stehen jedoch nicht im Zentrum und können oft auch einfach ignoriert werden. Grund genug für die Indie-Entwickler Ola und Anders Hansson Puzzlespiele neu zu interpretieren. Das Ergebnis heißt Strip ‘em all – eine Serie von interaktiven Webcomics mit Rätseln, die auf den psychologischen Charakteristika ihrer Figuren beruhen.

Weiterlesen